Sicherheitstechnik

Der mechanische Einbruchschutz kann Sie wirklich schützen! Er soll das Eindringen der Täter massiv erschweren, im Idealfall so weitgehend vom Objekt abwenden, dass die Täter sich ein leichter zu knackendes Objekt suchen. Bei einem Neubau oder bei einer Renovation, sollte man in jedem Fall einbruchhemmende Fenster und Türen einsetzen. Mindestens RC 2, besser RC 3 (resistance class) nach der europäischen Norm: EN 1627.

Auch bestehende Fenster und Türen lassen sich problemlos auf einen hohen Sicherheitsstandard nachrüsten. Wichtig ist, dass diese Nachrüstungen, mit geprüften Produkten, durch eine spezialisierte Firma montiert werden, deren Monteure über entsprechende Erfahrungen verfügen.

Sicherheitstüren

Der Einsatz von Sicherheitstüren und Türsicherungen ist vielseitig. Ob die heimische Haus-, Wohnungs- oder Kellertüre abgesichert werden soll, ein Firmenarchiv, Labor oder der Zutritt zu einem Serverraum geschützt werden muss.

Ob eine neue Hochsicherheitstüre montiert, oder eine Mehrpunktverriegelung in eine bestehende Türe nachgerüstet wird, es gilt immer folgende Grundsätze zu beachten: 

Gewöhnliche Türen haben nur ein Verriegelungspunkt, den Schlossriegel! Sie sind nicht in der Lage Einbrecher aufzuhalten! Ihre Aufgabe besteht lediglich darin, das Aussenklima von den Innenräumen fernzuhalten. Ein dickes, massives Türblatt suggeriert oft eine sichere Türe.

In Tat und Wahrheit ist ein massives Türblatt nur eines von mehreren Kriterien für eine sichere, einbruchhemmende Türe. Entscheidend sind die schlossseitige Verriegelung über die gesamte Türhöhe, sowie die Absicherung der Scharnierseite mit Bandsicherungen! Der Schutz des Türschlosses und des Zylinders sind ebenfalls ausschlaggebend für eine hohe Widerstandszeit! Ein massives, aus Vollmaterial bestehendes Sicherheitsschild mit integrierter Zylinderpanzerung und AntiDrill Aufbohrschutz, schützt Schloss und Schliesszylinder zuverlässig gegen mechanische Angriffe.

Türen nachrüsten statt austauschen

Möchte man vorhandene Türen nicht austauschen, kann man diese meistens problemlos nachrüsten. 

Widerstandsklassen von Sicherheitstüren

Eine Sicherheitstüre definiert sich über bestimmte Merkmale. Sie bestimmen, wieviel Widerstand die Türe einem Eindringling entgegensetzt. Es wäre also nicht seriös, pauschal bestimmte Widerstandsklassen zu empfehlen. Viele Faktoren wie Standort, Gebäudestruktur, Einsatz von Alarmanlagen usw. sind wichtig für die richtige Entscheidung. Zur Auswahl einer Sicherheitstüre gehört deshalb eine gezielte Bedürfnisabklärung mit einer Risikobeurteilung unter Einbezug aller Faktoren.

Sicherheitsfenster

Fenster und Fenstertüren bei Sitzplätzen und Balkonen sind die häufigsten Angriffspunkte für Einbrecher. Hier kommen Diebe bei ungeschützten Fenstern in Sekundenschnelle hinein (ohne eine Scheibe zu beschädigen oder sich selbst zu verletzen).

„Normale“, ungesicherte Fenster und Fenstertüren können Angriffen mit Hebelwerkzeugen nicht standhalten. Sie sind innert kürzester Zeit mit einfachsten Mitteln aufgebrochen.

Für Fenster, Terrassen- und Balkontüren im privaten Haushalt empfiehlt die Beratungsstelle der Polizei mindestens die „Resistance Class“ RC2! Die DIN-Normenreihe EN 1627-1630 ist eine Prüfnorm für Türen, Fenster und Gitterelemente. DIN EN 1627 definiert verschiedene Resistance Classes (RC), vormals als Widerstandsklassen (WK) bezeichnet, bezüglich Einbruchhemmung. Die einzelnen Resistance Classes geben an, wie lange ein Sicherheits-Equipment einem Einbruchsversuch, mit in der Klasse vordefiniertem Einbruchwerkzeug, standhält. Eine höhere Klasse bedeutet längere Widerstandszeit und somit besseren Einbruchschutz. Achten Sie beim Kauf neuer Fenster auf zertifizierte Einbruchhemmung nach EN 1627-1630 Resistance Class RC2! 

Möchten Sie vorhandene Fenster nicht austauschen? Bestehende Fenster können nachträglich in wenigen Stunden mit den QUADRAGARD-Integral-Sicherheitssystemen nachgerüstet werden!

Faltgitter, Lichtschachtgitter, Rollladen

Ungesicherte – oder nur ungenügend gesicherte Fenster, Türen, Lichtschächte oder Kellertüren sind leichte Beute, selbst für Gelegenheitseinbrecher. Sie lassen sich innert Sekunden mit einfachsten Mitteln aufbrechen.

Grundsätzlich kann jede Gebäudeöffnung zum Einbruchschutz mit einer passenden Gittersicherung versehen werden. Es gilt im Vorfeld abzuklären, welche Sicherungsmassnahme jeweils den optimalen Schutz und Nutzen bietet.

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über unsere Gittersicherungen: Fenstergitter, Scherengitter, Gittertüren und Lichtschachtgitter.

Doppelte Sicherheit, verstärkter Einbruchschutz durch Barrieren, die den Einbrecher beim blossen Anblick entmutigen und beim Einbruchversuch definitiv wirkungsvoll aussperren. 

Folien – Glasbeschichtungen

80 % aller Einbrüche erfolgen über die Sitzplatztüren, Balkontüren und Fenster! Weil eben auch über 80 % ungesichert sind. Glasflächen wie Fenster oder Schaufensterflächen sind sensibel und einbruchgefährdet.

Angriffe mit Wurfgeschossen und Vandalismus sind leider in der heutigen Zeit eine zunehmende Erscheinung.

Nachträglich aufgebrachte Sicherheitsfolien für Fenstergläser erhöhen den Widerstandswert bei mechanischen Angriffen auf Glasflächen.

Der mehrlagige Aufbau der Schutzfolie absorbiert die Aufprallenergie, zum Beispiel eines Steinwurfs, und sorgt für eine hohe Splitterbindung. Dies minimiert die Gefahr von umherfliegenden Glassplittern in den Innenräumen erheblich.

Sicherheitsfolien für Glasflächen

Die mehrlagige Sicherheitsfolie kann auf allen Gläsern mit glatter Glasoberfläche aufgebracht werden. Ein in der Schutzfolie integrierter UV-Filter verhindert das Einfallen von UV-Strahlung in die Innenräume. Ein beschleunigtes Vergilben oder Verblassen von Ausstellungsstücken, hinter zum Beispiel Schaufenstern oder Galerien, wird verhindert. Die Schutzfolienoberfläche lässt sich einfach mit herkömmlichen Reinigungsmitteln säubern. Die hohe Klarsichtigkeit und Transparenz sorgt für nahezu unsichtbaren Schutz.Die Sicherheitsfolien sind in zwei Widerstandsklassen erhältlich. Die circa 360μ starke Sicherheitsfolie zertifiziert nach DIN EN 356 / P2A und die stärkere Schutzfolie mit circa 555μ Folienstärke zertifiziert nach DIN EN 356 / P3A. Aufgebracht werden die Sicherheitsfolien durch ein Team von ausgewählten Fachleuten. Sie applizieren die Schutzfolien perfekt, schnell und sauber auf alle Glasflächen. Nebst den mehrlagigen Einbruchschutz-Sicherheitsfolien für glatte Glasoberflächen, montieren wir auch UV-Schutzfolien, Sichtschutzfolien, Hitze- und Blendschutz Folien, Anti-Vandalismus Folien sowie Folien zur Verhinderung von Vogelschlag.

Nachrüstung für Glasflächen

Ausschreitungen nach Fussballspielen, Vandalismus während Kundgebungen – oder der Klassiker, Fensterscheiben einschlagen und ins Gebäude einsteigen. Schaufenster, Fensterscheiben und Fenstertüren können nachträglich mit Sicherheitsfolien ausgerüstet werden. Die Nachrüstung für Glasflächen bietet erhöhten Schutz vor Vandalismus und „Blitz-Einbrüchen“ (Einschlagen der Fensterscheibe und Eindringen in das Gebäude).

Profilon® Alarm A1 - High-Tech-Sicherheitsfolie mit Alarmfunktion

Sicherheitsfolien der Marke Profilon® Alarm A1 sind mehrlagig und mit versilberten Alarmfäden durchzogen. Im Falle eines Glasbruchs hält die Schutzfolie die Splitter im Rahmen und verhindert so äusserst gefährlichen Splitterflug.

Eigenschaften auf einen Blick:
  • Sicherheitsfolie mit patentierter Kombination aus mechanischem Schutz und Eigenschaften eines vollflächigen Glasbruchmelders – VdS anerkannt
  • Schutz vor Blitzeinbrüchen, Vandalismus, Durchwurf, Sabotage und anderen äusseren Angriffen durch die Sicherheitsfolie – unmittelbare Alarm-Meldung bei Glasbruch
  • Sicherheitsfolien der Marke PROFILON® Alarm A1 sind mehrlagig und mit versilberten Alarmfäden durchzogen.
  • Nachrüstlösung für ungeschütztes Einfach- oder Isolierglas
  • Widerstandsklasse A1 nach DIN 52 290, P2A nach DIN EN 356, UL 972
  • Fensterfolie PROFILON® Alarm A1 wirkt: durchwurfhemmend, einbruchhemmend, splitterabgangshemmend, brandüberschlaghemmend (keine Verrauchung)
  • Mit integriertem UV-Schutz
  • Entwickelt und produziert vom einzigen Sicherheitsfolienhersteller in Deutschland
  • Geeignet zur Absicherung von Privat- sowie von gewerblichen und Industrieobjekten

Profilon® AX-A1 – durchwurfhemmende Sicherheitsfolie

Mit durchwurfhemmenden Eigenschaften - Die Profilon® AX-A1 Sicherheitsfolie ist weltweit die Nr. 1 unter den laminierten Sicherheitsfolien. So gesicherte Glasflächen haben bei wesentlich geringerem Aufwand dieselben Eigenschaften wie erheblich teureres Verbundsicherheitsglas.

Wenn Sie Ihre Fensterflächen nachträglich sichern möchten, empfehlen wir Ihnen die PROFILON® AX-A1 Sicherheitsfolie. Sie wird von innen auf das Glas der bestehenden Fenster montiert. Die mit PROFILON® AX-A1 gesicherten Glasflächen haben bei wesentlich geringerem Montage- und Kostenaufwand dieselben Eigenschaften wie Verbundsicherheitsglas. Deshalb wurde der PROFILON®AX-A1 Folie auch als erste Folie der Welt die Widerstandskraft der Klasse A1 (DIN 52290) auf Einfach- und Isolierglas bescheinigt. Nachträglich wird aus Normglas Verbundsicherheitsglas.

Profilon® AX-A1 – durchwurfhemmende Sicherheitsfolie​

Profilon® P3A - wiederstandsfähigste Sicherheitsfolien weltweit

Mit Sicherheitsfolien von Profilon® sind sie optimal gegen Einbruch und Vandalismus geschützt. Die mehrlagige Sicherheitsfolie kann auf allen Gläsern mit planer Oberfläche nachgerüstet werden, unabhängig davon, ob es sich um Floatglas, ESG, VSG oder TVG handelt. Sie ist
kratzunempfindlich und einfach zu reinigen.


Eigenschaften auf einen Blick
  • Sicherheitsfolie mit zusätzlich sprengwirkungshemmenden Eigenschaften zum optimalen Schutz vor Einbruch, Vandalismus und Angriffen mit Brandsätzen
  • Sicherheitsfolien der Marke PROFILON® P3A sind die widerstandsfähigsten Sicherheitsfolien weltweit – vom Materialprüfungsamt im Praxistest nach DIN EN 356 A bestätigt
  • Keine Sicherheitsfolie am Markt weist eine höhere Widerstandsklasse auf
  • Nachrüstlösung für ungeschütztes Einfach- oder Isolierglas
  • Fensterfolien der Marke PROFILON® P3A zur Absicherung von Bürogebäuden, Serverräumen, Industrieanlagen, Schaufenstern und anderen gewerblichen Gebäuden geeignet
  • Entwickelt und produziert vom einzigen Sicherheitsfolienhersteller in Deutschland
  • Kratzunempfindlich
  • Erreichte Widerstandsklasse: P3A nach DIN EN 356 A

Profilon® FF - Splitterschutzfolie für Glasfassaden und den Lebensmittelbereich

Die Profilon® FF ist nicht nur splitterbindend, sondern besitzt auch sprengwirkungshemmende und brandüberschlagshemmende Eigenschaften. Sie ist in klarsichtig, äusserst kratzunempfindlich und lässt sich einfach reinigen.

Eigenschaften auf einen Blick:
  • Sicherheitsfolie als Absturzsicherung
  • Optimal geeignet zur Nachrüstung von Glasflächen im Lebensmittelbereich (BRC/GSFI)
  • Sicherheitsfolie zum Schutz von Glasfassaden zur Erhöhung der Resttragfähigkeit
  • Sicherheitsfolie der Marke PROFILON® FF wirken splitterabgangshemmend und verhindern das Herabfallen von EST-Scheiben an Glasfassaden nach spontanem Glasbruch
  • Nachrüstlösung die das Verletzungsrisiko von Personen und Sachschaden bei Glasbruch deutlich mindert
  • Fassadenfolien der Marke PROFILON® FF vom einzigen Sicherheitsfolienhersteller in Deutschland
  • Erreichte Widerstandsklassen: DIN EN 12600 und schwer entflammbar gemäss DIN 4102-1 Klasse B1
  • Keine optische Beeinträchtigung des Gebäudes und der Fassade
  • Kratzunempfindlich – wartungsfrei
Profilon® FF - Splitterschutzfolie
Profilon® ER1 -Bombenanschlag-Oslo
Bombenanschlag in Oslo 2011

Profilon® ER1 - Sprengwirkungshemmende Sicherheitsfolie

Herkömmliches Glas bildet im Fall einer Explosion die grösste Schwachstelle eines Gebäudes. Die hochflexible, vierlagige, sprengwirkungs- und durchwurfhemmende Sicherheitsfolie Profilon® ER1 bietet einen wirksamen Schutz bei Anschlägen.

Eigenschaften auf einen Blick
  • PROFILON® Sicherheitsfolie zum Schutz bei Sprengstoffanschlägen
  • Sicherheitsfolie der Marke PROFILON® ER1 wirken sprengwirkungshemmend und durchwurfhemmend
  • Nachrüstlösung für ungeschutztes Einfach- oder Isolierglas in anschlagsgefährdeten Bereichen
  • Fensterfolien der Marke PROFILON® vom einzigen Sicherheitsfolienhersteller in Deutschland
  • Erreichte Widerstandsklasse in der Sprengwirkungshemmenung: DIN EN 13541 – als einzige Sicherheitsfolie weltweit
  • Weitere Widerstandsklassen: A1 nach DIN 52290, P2A nach EN 356, UL 972
  • Erfolgreicher Praxiseinsatz: Der Einsatz der PROFILON® ER1 rettete beim Bombenanschlag in Oslo’s Regierungsviertel 2011 vielen Menschen das Leben
  • Kratzunempfindlich

Profilon® SD - Sicherheitsfolie zum Schutz vor Abhör- und Datenlauschangriffen

Sicherheitsfolien der Marke Profilon® SD sind transparente, leicht getönte Sicherheitsfolien mit der weltweit höchsten Blockierungsebene für RF-, IR- und UV-Strahlen und wehren Abhör- und Lauschangriffe durch die Fenster erfolgreich ab.

Eigenschaften auf einen Blick
  • Sicherheitsfolie zum Schutz vor Abhör- und Datenlauschangriffen
  • Sicherheitsfolien der Marke PROFILON® SD sind transparente, leicht getönte Sicherheitsfolien mit der höchsten Blockierungsebene weltweit für RF-, IR- und UV-Strahlen
  • Zur Reduzierung von Spionageangriffen und zur Reduzierung der Gefahr von HF- und IR-Abhörangriffen durch die Fenster sowie zum Schutz vor elektromagnetischen Störungen (EM)
  • Nachtrüstlösung von staatlichen Stellen geprüft und von den führenden Informationsschutzorganisationen der USA und Grossbritannien genehmigt
  • Anti-Spionagefolien der Marke PROFILON® vom einzigen Sicherheitsfolienhersteller in Deutschland
  • Kratzunempfindlich
Profilon® SD
Zelfix® - Daten- und Sichtschutz

Zelfix® - Daten- und Sichtschutz

Wenn neugierige Blicke von draussen weniger erwünscht sind als Licht und transparentes Raumgefühl, hilft Sichtschutz von Zelfix®. Bei geänderten Bedürfnissen lässt sich die Beschichtung wieder entfernen oder ergänzen. Die Folie ist in verspiegelter und matter Ausführung erhältlich.

Eigenschaften auf einen Blick: 
  • Nachträglich zu installierender Sichtschutz bis zu 100%
  • In unterschiedlichen Tönungen und Farbvarianten
  • Auf Wunsch mit integriertem Splitterschutz nach EN 12600
  • Dekorations- und Gestaltungsmöglichkeit für die Innenarchitekt

Zelfix® - Anti-Vandalismusfolie

Kein teurer Austausch von Scheiben und Gläsern! Die klarsichtigen Hochleistungsfolien schützen Glas und Kunststoff-Untergründe vor Scratching und Sprayangriffen. Sie sind sowohl für den Aussen- und für den Inneneinsatz geeignet und lassen sich leicht austauschen.

Anti-Vandalismusfolien sind eine ideale und kostengünstige Nachrüstlösung. Da sie transparent und klarsichtig sind, ist der Glasschutz nicht zu erkennen. Der leicht lösbare Spezialkleber ermöglicht den schnellen und einfachen Austausch der Folien, die Nano-Beschichtung ein leichtes Reinigen.

Eigenschaften

  • Klarsichtig, nahezu transparent, höhe Lichtdurchlässigkeit
  • Für Glas- und Kunststoffuntergründe geeignet
  • Für den Aussen- und Inneneinsatz geeignet
  • Nach Scratching, Graffiti oder anderer Sachbeschädigung leicht vom Glas ablösbar – kein kostenintensiver Austausch von Scheiben und Gläsern
Zelfix® - Anti-Vandalismusfolie

Wir geben Ihnen weitere Informationen